Equestrian Stable Management

Berufstätige in der Pferdebranche profitieren fortan von dem brandneuen Zertifikatsprogramm des CHIO Aachen CAMPUS und der RWTH International Academy. Berufseinsteiger können sich im Junior-Programm, im Berufsfeld erfahrenere Teilnehmer im Senior-Programm für die gestiegenen Anforderungen der Zukunft optimal rüsten.

Mehr lesen

365 Tage Faszination Reitsport

Im Herzen des internationalen Pferdesports gelegen, bietet der CHIO Aachen CAMPUS attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um den Pferdesport - auf höchstem Niveau und auf der wohl berühmtesten Reitanlage der Welt. 365 Tage Pferdesport in der Aachener Soers!

Mehr lesen

  • Vom Top-Talent zum Spitzensportler

    Exzellenz-Programm Spring- und Dressurreiten startet im Herbst – Head Coaches Isabell Werth und Jos Lansink – professionelles Know-how in allen relevanten Bereichen. BEWIRB DICH JETZT!

  • Professionelles Training auf dem Reitsportsimulator - Neue Termine online

    Nutze die Chance, deinen Sitz auf dem Reitsportsimulator des CHIO Aachen CAMPUS von einem professionellen Simulator-Coach überprüfen und analysieren zu lassen.

  • Studieren auf dem CHIO Aachen CAMPUS:

    Das berufsbegleitende Zertifikatsprogramm „Equestrian Stable Management“ startet im Herbst 2023

    Berufstätige in der Pferdebranche profitieren fortan von dem brandneuen Zertifikatsprogramm des CHIO Aachen CAMPUS und der RWTH International Academy. Berufseinsteiger können sich im Junior-Programm, im Berufsfeld erfahrenere Teilnehmer im Senior-Programm für die gestiegenen Anforderungen der Zukunft optimal rüsten.

  • Ein toller Abend mit Reitmeisterin Ingrid Klimke

    Lehrreich, kurzweilig und unterhaltsam: Die Masterclass des CHIO Aachen CAMPUS mit Reitmeisterin Ingrid Klimke begeisterte das Publikum

    Sie ist eine der erfolgreichsten Reiterinnen der Welt. Und eine der Vielseitigsten! Und genau das stellte Reitmeisterin Ingrid Klimke bei der Masterclass des CHIO Aachen CAMPUS eindrucksvoll und sehr engagiert unter Beweis. In dem dreieinhalbstündigen Programm trainierte sie in der vollbesetzten und weihnachtlich dekorierten Albert-Vahle-Halle acht Reiterinnen und Reiter gemeinsam mit ihren Pferden in der Lösungsphase, in der Dressur, im Springen und über Geländehindernisse.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, finden Sie unter Cookies.